Geschenke für Väter

Geschenke für Väter


Viele unserer Väter haben sich mit der Zeit schon viele Wünsche selbst erfüllt, so dass es im Vergleich zu Geburtstagen von Freunden etwas kniffliger wird, das richtige Geschenk zu finden. Dagegen sind Geschenke für Kinder regelrecht ein Klacks. Nun, was wünschen sich Väter? Das wohl Wertvollste, was man seinem Vater schenken kann, ist die Aufmerksamkeit, die man ihm entgegen bringt. Das beste Geschenk und die originellste Idee ohne eine tolle Atmosphäre ist nur halb so viel Wert.

Das beste Geschenk für den Vater 

Was bewegt deinen Vater? Was macht ihm Spaß? Welche Projekte verfolgt er gerade? Das sind alles klasse Aufhänger, wo du Dein Interesse bekunden kannst. Wie geht es voran? Was genau möchte er noch erreichen? Wie läuft es bei seinem Hobby? Höre zu und stelle gute Fragen. Wer solche Gespräche mit seinem Vater führt, hat schon gewonnen. Alles andere ist das i-Tüpfelchen, die die Sache abrundet…

Das beste Geschenk für deinen Vater ist also die Zeit, die du mit ihm verbringst und das Interesse, das du ihm zeigst.

Die zweitbesten Geschenke für den Vater - Gemeinsame Aktivitäten

Wer dagegen ohnehin es liebt, sich mit seinem Vater auszutauschen, sich wirklich für seine Themen interessiert, ist schon mal auf der Siegerseite. Nun geht es darum, sich zu fragen, was würde Jemanden gefallen, der schon fast alles hat?

Insbesondere in der heutigen Zeit ist es von besonderem Wert, wenn sich jemand die Zeit nimmt und sich fragt, womit würde ich meinem Vater glücklich machen? In diesem Blogartikel haben wir in 3 Schritten einmal dargelegt, wie man am besten vorgehen sollte. Die wohl entscheidende Frage ist, welche Interessen (Auto, Technik, Sport, usw.) hat mein Vater? Im zweiten Schritt geht es darum zu fragen, was fehlt ihm noch? Erst wenn man diese beide Fragen beantwortet hat, geht es darum, herauszufinden, was man ihm Schenken könnte. In dem gleichen Artikel findest du übrigens 39 Geschenkideen für Männer.

Du solltest nur Geschenke auswählen, die genau auf den Vater zugeschnitten sind. Liebt er Fußball, dann schenk ihm doch Karten für das nächste Fußballspiel. Dann könnt ihr gemeinsam einen schönen Nachmittag im Stadium verbringen. Solche Geschenke, sofern er nicht bereits eine Dauerkarte hat, sind immer eine gute Idee. Selbst wenn er eine Dauerkarte hat, dann kommst du einfach mit, er wird sich freuen. Liebt er Rennsport? Wie wäre es, wenn ihr zusammen zu einem Rennen fahrt? Oder gemeinsam einen Supersportwagen auf der Rennstrecke fahren?

Weitere Ideen:
  1. Ein gemeinsamer Grillkurs
  2. Ein Leichtflugzeug selber fliegen
  3. Ein Tauchkurs
  4. Live Cooking Restaurant
  5. Klettern oder Springen im Jump House
  6. Zusammen zu einem Musical
  7. Eine gemeinsame Stadtbesichtigung
  8. Gemeinsam Segeln
  9. Für Gewagte: Ein Tandem Fallschirmsprung
  10. Ein gemeinsamer Kochkurs
  11. Konzerttickets
  12. Gemeinsam Bier brauen
  13. Alkohol Proben (Whisky, Gin, Bier)
  14. Einen Oldtimer ausleihen

Die drittbesten Geschenke für den Vater - Zugeschnittene Produkte 

Unserer Meinung nach sind die drittbesten Geschenke für den Vater Dinge, die nur für ihn einen hohen Wert besitzen. Liebt er gute Hemden, das besondere Parfüm, ist dein Vater modisch? Er liebt Zigarren? Oder er trinkt gerne Whisky? Dann sind alles super Ansätze, um ihm hier ein Geschenk zu kaufen. Auch hier geht es darum, herauszufinden, was für Interessen er hat und was ihm noch fehlt.

Hier einige Ideen:
  1. Edle Whisky, Gin oder Wein Flaschen
  2. Fitnessgerät wie eine Klimmstange (es ist nie zu spät)
  3. Reinigungsset für Autonarren 
  4. Fotoalbum mit euren Lieblingsbildern
  5. Parfüm (einige lieben Standardgeschenke)
  6. Grill Equipment für den Profi
  7. Maßgeschneiderte Hemden (Zeit sich wohl zu fühlen)
  8. Accessoires wie Socken, Einstecktücher, Gürtel oder Portmonees
  9. Personalisierte Gläser mit dem Namen (dein Vater hat es verdient)
  10. Zigarren und Equipment wie Feuerzeuge (nur für Raucher)
  11. Garten Equipment
  12. Smoothie Mixer/Rezepte für den Gesundheitsbewussten
  13. Ein tolles Buch zu seiner Leidenschaft  (einige lieben einfache Geschenke)
     
Wenn du Deinen Vater gut kennst, sollte es Dir nicht schwer fallen, herausfinden, was ihm gefällt. Wenn doch, höre beim nächsten Treffen gut zu.

Richtig verpacken

Der Mensch liebt es Verpackungen zu öffnen. Es macht nicht nur Freude, es ist spannend und gibt dem Ganzen den richtigen Rahmen. Also wenn ihr Euch schon so viel Mühe macht mit dem Geschenk, sollten die gekauften Produkte auch gut verpackt werden. Kauft Euch die passende Geschenkbox online oder sucht nach einem Anbieter, der Euch eine tolle Box gleich zu dem Produkt anbietet. 

Vom klassischen Geschenkpapier, der durchsichtigen Geschenkfolie bis hin zur edlen Geschenkbox gibt es auch viel Auswahl. 

Wann mit der Geschenkesuche starten?

Wer 3 Tage vorher anfängt, sich Gedanken zu machen, hat meistens schlechte Karten. Da bleibt einem kaum Zeit, sich genau zu überlegen, welches der möglichen Geschenke das richtige wäre. Möglich ist zwar alles. Auch dank der Expresslieferungen. Wer es aber entspannter angehen möchte, der sollte einige Wochen vorher damit anfangen. Dann bleibt auch genug Zeit, um sich mit den Geschwistern und Familienmitgliedern auszutauschen.

  • 0 Tage bis 3 Tage: Stressig, Abstimmungen nicht immer so einfach möglich, der Vater kann nicht indirekt gefragt werden (und wenn dann fällt das auf), Risiko mit dem rechtzeitigen Einkauf
  • 4 Tage bis 1 Woche: Jetzt wird es spätestens Zeit, sich Gedanken zu machen, sich auszutauschen und das Geschenk zu beschaffen.
  • 1 Woche bis 2 Wochen: Man sollte sich mindestens so viel Zeit lassen, hier sind Abstimmungen noch sehr gut möglich, auch kann die Mama beim Vater indirekt herausfinden, was er denn gerne möchte, wenn sie es nicht ohnehin schon weiß.
  • 2 Wochen bis 4 Wochen: Die Zeitspanne ist ideal, um entspannt sich Gedanken zu machen. Hier kann man auch seinen Vater besuchen und in einem Gespräch selbst heraushören, was ihn bewegt und was er denn gerne hätte.
  • 4 Wochen bis 8 Wochen: Okay, ihr seid die Geschenksprofis und gehört zu den wenigen perfekt organisierten Personen, die alles im Blick haben. Wahrscheinlich wisst ihr auch genau, was ihr schon schenken müsst, weil ihr Euch die ganze Zeit damit beschäftigt, die richtigen Dinge auszusuchen. Schreibt uns in den Kommentaren, wenn ihr tatsächlich 4-8 Wochen vorher anfangt, Geschenke zu besorgen.

Alleine oder mit anderen zusammen schenken?

Hier sollte man sich selber mal fragen, was einem lieber ist? 10 kleine Geschenke oder 1 großes? Die meisten wünschen sich lieber weniger Geschenke, dafür aber eher wertigere Geschenke. Wer also seinen Vater begeistern möchte mit einem tollen Geschenk, der sollte sich „Verbündete“ suchen und zusammenlegen. Damit hat man auch gleich viel mehr Möglichkeiten, als wenn man nur alleine ein Geschenk besorgt. Wenn ihr Euch schnell einigen könnt mit den anderen Familienmitgliedern, dann sollte ihr das unbedingt in Erwägung ziehen.

Ihr werdet merken, dass die Zeit, wann ihr mit der Geschenkewahl beginnt, nicht ganz unwesentlich ist, wenn ihr zusammenlegen wollt. Aber es wird sich lohnen.

Unser Tip: Wenn ihr schon zusammenlegt, habt ihr ein wesentlich größeres Budget. Hier könnt eine gemeinsame Aktivität zusammen mit zugeschnittenen Produkten kaufen und dies in einer edlen Geschenkbox zusammenlegen. 

Grußkarte

Im Zeitalter von Whatsapp und SMS ist die gute alte Grußkarte seltener geworden, aber es gibt sie noch. Wer sich hier Zeit nimmt und sich Gedanken macht, was er seinem Vater wünscht und seine Dankbarkeit ausdrückt, sorgt für einen ganz besonderen Moment bei der Geschenkeübergabe, was noch lange anhalten wird. Das ist die ideale Gelegenheit, sich einmal für die Mühen seines Vaters zu bedanken. 

Wofür seid ihr dankbar? Was habt ihr von Eurem Vater gelernt? Was schätzt ihr an Eurem Vater? Denkt an einem besonderen Moment in Eurer Kindheit, die Euch in Erinnerung geblieben ist. Jeder Vater wird es lieben, wenn ihr diese Geschichten wieder hervorhebt. Und wenn wir ehrlich sind, sind das genau die Momente, worauf wir alle stolz sind. Also, grabt nochmal in Eure alten Erinnerungen und schreibt die Geschichte auf. 

Eure besten Geschenke

Schreibt uns in den Kommentaren die Geschenke, die bei Euren Vätern richtig gut angekommen sind. Wir lieben es, Eure Geschichten zu hören. Oder auch anders: Habt ihr schon Geschenke besorgt, die ihr nie wieder gesehen habt? 

Deine Geschichte

Wer schon einmal vergessen hat, überhaupt ein Geschenk für sein Vater zu besorgen und die Geschichte mit uns teilt, dem belohnen wir mit einem 10% Gutschein. Unter den anderen Geschichten, werden die besten ebenfalls mit einem Gutschein belohnen. Also ran an die Tasten.

 

Infografik: Geschenke für Väter

 

 

Herrenfeuer - Schenken sollte wieder Spaß machen.



Kommentare

GFQTcyLDZC
GFQTcyLDZC

VTvUZEzsMty

YhXZHjtPFIGTwReM
YhXZHjtPFIGTwReM

EfJUNwvbsFl

FiLBYkKDWmzEMRZp
FiLBYkKDWmzEMRZp

dKmbGENw

KjpaZJRd
KjpaZJRd

gNjPnlkT

Schreib uns Deine Meinung und Anregungen.