Accessoires für Männer: Was trägt der Mann?

Accessoires für Männer: Was trägt der Mann?


Wer sich die Outfits von Männern in Werbungen oder auf den Social Media Seiten anschaut, wird feststellen, dass Accessoires einen wichtigen Teil des Gesamtbildes ausmachen. Denn häufig wirkt ein Foto nur mit Jeans, T-Shirt und Schuhe eher trist und langweilig. Erst mit den Accessoires wird das Erscheinungsbild vervollständigt, es wertet jedes Outfit dezent auf und sorgt dafür, dass die Individualität des Mannes zum Vorschein kommt.

 

Hier eine Liste an gängigen (und auch nicht so gängigen) Accessoires für Männer:

1. Manschettenknöpfe

Manschettenknöpfe gehören neben der Uhr und Gürtel zu den wichtigsten Accessoires. Sie geben jedes Hemd das gewisse Etwas.

2. Krawattennadel

Die Krawattennadel (auch Krawattenspange) dient dazu, um die Krawatte am Hemd zu befestigen, damit sie sich nicht hin und her bewegt.

3. Uhr

Die Nummer 1 unter den Accessoires. Knapp 90% der Männer hat eine oder mehrere Uhren, die sie regelmäßig tragen.

4. Brieftasche

Brieftasche, Geldbörse, Portmonee, Portemonnaie: Es gibt viele Wörter für den Lieblingsort unseres Bargeldes.

5. Gürtel

Der Gürtel gehört zum Standard Repertoire eines jeden Mannes.

6. Sonnenbrille

Im Sommer ist die Sonnenbrille ein praktischer Begleiter zum Schutz vor der Mittagssonne und ein modisches Highlight.

7. Einstecktücher

Wer einen Akzent setzen möchte mit seinem dunkelblauen oder schwarzem Anzug, der kommt um ein Einstecktuch nicht herum.

8. Hosenträger

Hosenträger haben die gleiche Funktion wie ein Gürtel, setzen aber ein wesentlich stärkeres visuelles Statement.

9. Armbänder

Bei vielen Männern sind Armbänder zur Zeit sehr beliebt. Sie können als Alternative zur Uhr oder auch parallel getragen werden, um dezent das Outfit zu ergänzen.

10. Ohrringe

Einige schwören auf Ohrringe, für die meisten Männer ist es aber eher nicht das Mittel der Wahl.

11. Ringe

Ringe (nicht Eheringe) gibt es in allem erdenklichen Formen und Farben und setzen ein starkes Statement im Erscheinungsbild.

12. Geldklammer

Für alle diejenigen, die ihr Geld immer vor Augen haben wollen und eine Geldbörse nicht brauchen.

13. Smartphone Hülle

Nicht nur, dass man sein Smartphone schützt und den Wiederverkaufswert hoch hält, durch die richtige Hülle wird das meist schwarze Smartphone stilistisch aufgewertet und bekommt einen individuellen Charakter.

14. Schlüsselanhänger / Etui

Ein Schlüsselbund nur aus Schlüsseln ist ziemlich langweilig. Wer nicht gerade einen Bentley oder Porsche fährt, kann mit seinem eigenen Schlüsselanhänger ein Zeichen setzen.

15. Füllfederhalter

Es macht einfach einen Unterschied einen Vertrag mit einem Kugelschreiber zu unterschreiben oder mit deinem edlen Füllfederhalter.

16. Zigarren / Zigaretten Etui

Wer gelegentlich Zigarren raucht, sei es besondere Events zu feiern oder es sich gut gehen zu lassen, der braucht ein Zigarrenetui.

17. Zigarrencutter

Passend zum Zigarrenetui kommt dann der Zigarrencutter ins Spiel. Wer den Rauch in vollen Zügen genießen möchte, sollte seine Zigarre vorher schneiden.

18. Feuerzeug

So wie beim Kugelschreiber und Füllfederhalter ist es auch beim Plastik- und Metall-Feuerzeug. Es zeigt den Stil des Mannes, wenn er sich nicht mit einem 0815 Feuerzeug die Zigarette/Zigarre anmacht, sondern etwas edles zur Hand nimmt.

19. Taschenmesser

Hier gilt das Motto: Für alle Fälle, man weiß ja nie. Früher gehörte ein Taschenmesser noch zur Grundausstattung.

20. Hut

Hüte, Mützen und Caps können das Erscheinigungsbild auf ein anderes Niveau hieven. Wobei Hüte seit langem eher ein Schattendasein fristen.

21. Flachmann

Wer unterwegs sich etwas Flüssigkeit genehmigen möchte, greift zum Flachmann, die es mittlerweile in allen Formen und Größen gibt.


Kommentare

Schreib uns Deine Meinung und Anregungen.